Zu Produktinformationen springen
1 von 17

The Teleport

Teleport TKL T2 Sonderedition (barebone)

Teleport TKL T2 Sonderedition (barebone)

No reviews

Nicht vorrätig

Normaler Preis $372.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $372.00 USD
Sale Ausverkauft
Farbe

Special Edition - Unser TKL in 4 exklusiven Farbkombinationen. 

Achtung: Stark limitiert. Jedes dieser Boards wurde in dieser Form nur einmal hergestellt und verkauft. First come - first serve! Lieferung innerhalb von einer Woche nach Eingang der Bestellung.

Überlasse nichts dem Zufall und customize deine Tastatur bis ins letzte Detail mit unserem DIY-Kit. Case, PCB, Foam und Mounting Plate kommen von uns, den Rest übernimmst einfach du.

Case

Das 2-teilige Case besteht zu 100% aus gefrästem Aluminium. Zur Veredelung der Oberfläche wurden die Teile sandgestrahlt und eloxiert. Das Case misst an der Unterkante der vorderen Fase 17mm. Der Neigungswinkel beträgt 6°.

Mounting Plate

Die Mounting Plate ist auf 8 Gaskets gelagert. Hierdurch entsteht der pingfreie Klang sowie ein angenehmer Flex. Zudem sorgen die vorgefrästen Mounting Punkte am Case für einfaches Zusammenbauen ohne lästiges nachträgliches Ausrichten der Mounting Plate. Die Plate besteht in der limitierten Edition aus Polycarbonat und kann sowohl im ISO als auch im ANSI Layout genutzt werden.

PCB 

Unser PCB kommt standardmäßig mit QMK Firmware geflashed und ist in einem schlichten Schwarz gehalten. Es ermöglicht dir das Board sowohl im ISO (QWERTZ) als auch ANSI (QWERTZ) Layout zu löten. Zudem erhaltet ihr ein Daughterboard, das euch einen bodennahen und ebenen USB-C Anschluss ermöglicht. 

 

Lieferumfang:

- Eloxiertes Aluminium Case (2-teilig)

- 1 Mounting Plate (ISO und ANSI kompatibel)

- 1 PCB mit Daughterboard (ISO und ANSI kompatibel, USB-C Anschluss)

- 1 Bottom Foam und 1 Plate Foam

- Füße


Hinweise:

Das Board wird sofern ihr keine Keycaps oder Switches extra dazubestellt barebone (d.h. als DIY-Kit) ohne Keycaps, Switches und Coiled Cable ausgeliefert. 

Vollständige Details anzeigen